Veranstaltungen

Hier finden Sie die Veranstaltungen der Gleichstellungsstelle.

Frauenparty International

Feiern - Tanzen - Spaß haben!
Alle Frauen, die gerne in fröhlicher, entspannter Atmosphäre zusammen essen, tanzen und ins Gespräch kommen möchten, sind herzlich willkommen!

Freitag, 08. September 2017, 18.30 Uhr
Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Brockhagener Str. 30
Eintritt:    ein Salat oder anderer Beitrag zum Büffet pro Person
Information:     Gleichstellungsstelle, 05204/997-206
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 

 


Brücken bauen in den Beruf

Neue Perspektiven für den Wiedereinstieg

  • Sie wollen nach der Familienphase wieder in das Berufsleben zurückkehren?
  • Sie streben nach der Pflege von Angehörigen den beruflichen Wiedereinstieg an?
  • Sie planen aus der Arbeitslosigkeit heraus einen beruflichen Neuanfang?

Das Seminar "Brücken bauen in den Beruf" begleitet Sie ein Stück des Weges.
Bei Anmeldung erhalten Sie einen kleinen Fragebogen, der Ihnen dabei hilft, Ihren eigenen Standort zu bestimmen und sich auf das Seminar einzustellen.

Dienstag, 10. Oktober 2017, 9.00 - 12.00 Uhr
Ort: Rathaus, Am Pulverbach 25, Raum 311
Leitung:         Elke Pauly-Teismann, Diplom-Pädagogin und Koordinatorin des Bereichs familienfreundliche Unternehmenskultur der pro Wirtschaft GT GmbH
Anmeldung:          Eine verbindliche Anmeldung bis spätestens zwei Wochen vor Seminartermin ist erforderlich!
Gleichstellungsstelle, 05204/997-206, geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
Gebühr: 10,00 € incl. Arbeitsmappe
 

 


Wie kann ich mein Kind stärken und schützen?

Ein Informationsabend zum Thema "sexueller Missbrauch an Mädchen und Jungen" für Eltern von Kindern im Vorschulalter
- in Zusammenarbeit mit der KiTa Arche Noah -

An diesem Abend erhalten Sie Hintergrundinformationen und wertvolle Hilfestellungen, wie Sie Ihr Kind stärken und vor Grenzverletzungen schützen können. Denn selbstbewusste Kinder werden seltener Opfer vor Übergriffen.

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 20.00 Uhr
Ort: KiTa Arche Noah, Mozartstraße 20
Referentin:        Heide Wöstmann, Verein Eigensinn e.V., Bielefeld
Anmeldung:      KiTa Arche Noah, 05204/6710
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
Gleichstellungsstelle, 05204/997-206
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 

 


"Ich schau in deinen Topf, du schaust in meinen Topf"

-in Zusammenarbeit mit dem LandFrauenverband-

Die LandFrauen des Kreises Gütersloh und Migrantinnen, die in Steinhagen heimisch geworden sind, treffen sich mehrmals im Jahr, um gemeinsam zu kochen, Rezepte auszutauschen und anschließend in geselliger Runde zu genießen.
An diesem Abend dreht sich alles um ds Thema "Früchte der Saison".
Wer neugierig geworden ist und Appetit bekommen hat, ist herzlich eingeladen!

Freitag, 06. Oktober 2017, 18.00 Uhr
Ort: Küche im Schulzentrum Laukshof, Laukshof 10
Leitung:        Marianne Albrecht, Zanda Aisso
Anmeldung:       Bitte bis  zum 28. September 2017
Gleichstellungsstelle, 05204/997-206
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
  LandFrauen, Marianne Albrecht, 05201/3534
 

 


Innehalten und Auftanken II: ein Workshop-Nachmittag für Frauen im Ehrenamt

- In Zusammenarbeit mit dem Generationenbüro und dem Familienzentrum Steinhagen-

Auch im zweiten Teil der Workshopreihe "Innehalten und Auftanken" geht es um die Frage, wie wir sorgsam mit unseren Kräften umgehen und die Balance aus Belastungen und Ressourcen in einem guten Gleichgewicht halten. Wir arbeiten an einzelnen Fallbeispielen und kommen - auch mit Hilfe von Musik - in innere und äußere Bewegung, um gestärkt in unseren Alltag zu kehren.
Der Workshop ist offen für Neueinsteigerinnen

Samstag, 11. November 2017, 14.00 - 17.00 Uhr
Ort: Heimathaus, Alte Kirchstraße 4
Leitung: Dr. Kordula Marzinzik, Gesundheitswissenschaftlerin und Beraterin
Anmeldung:      Bitte bis zum 30. Oktober 2017
Gleichstellungsstelle, 05204/997-206, geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
   

 


Ein Nachmittag für mich - gemütlich und entspannt durch die Vorweihnachtszeit

- in Zusammenarbeit mit der katholischen KiTa Regenbogen -

Klinken Sie sich einfach mal für eine Weile aus und tun Sie sich etwas Gutes!
Ein Workshop-Nachmittag für Frauen, die eine Atempause einlegen, zur Ruhe kommen und neue Energie schöpfen möchten.

Samstag, 09. Dezember 2017, 14.00 - 17.00 Uhr
Ort: Kath. KiTa Regenbogen, St.-Hedwig-Str. 9
Leitung:        Bettina Ruks, Dipl. Pädagogin
Anmeldung:      Bitte bis zum 30. November
Gleichstellungsstelle, 05204/997-206
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
Gebühr: 10,00 €