Veranstaltungen

Hier finden Sie die Veranstaltungen der Gleichstellungsstelle.

"Die große Nein-Tonne" - eine Entdeckungsreise ins eigene Selbstbewusstsein"

Elterninformation zum Projekt der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück
- in Zusammenarbeit mit der Grundschule Laukshof, dem AWO-Familienzentrum und der Kita Arche Noah -

In dieser Sichtveranstaltung können Eltern sich ein Bild verschaffen, um was es im Theaterstück "Die große Nein-Tonne" geht: Das Stück richtet sich an Vorschulkinder und Kinder der 1. Grundschulklasse. Die Kinder lernen zwischen "Ja-" und "Nein-Gefühlen" zu unterscheiden und werden ermutigt, den eigenen Gefühlen zu vertrauen und Grenzen zu setzen. Negative Erlebnisse und Alles, was blöde Gefühle macht, entsorgen die beiden Hauptakteure in die große "Nein-Tonne". Zusammen überlegen sie, was sie loswerden möchten. Aber was ist mit Fernsehzeiten, Pünktlichkeit, Zähneputzen? Obwohl die zwei das nicht mögen, sehen sie ein: manche Regeln sind sinnvoll - und gehören deswegen nicht in die Tonne…

Mittwoch, 17. Januar 2018, 20:00 Uhr
Ort:                  Forum der Grundschule Laukshof, Laukshof 12
 

 


Wellnessnachmittag für Freundinnen

Massagen verwöhnen Körper und Seele.
An diesem Nachmittag lernen Sie und Ihre Freundin, wie sie sich gegenseitig eine wohltuende Rückenmassage geben können. Vom Schulter-Nacken- bis zum Lendenwirbelbereich werden durch spezielle Griffe Blockaden gelöst und Körper und Seele verwöhnt, so dass Sie in die Entspannung finden und Stress abbauen können.
Zum Abschluss gibt es eine Traumreise mit Klangschalen.
Massageliegen und naturreines Massageöl frei von synthetischen Stoffen werden Ihnen zur Verfügung gestellt. 2 große Saunatücher, 1 Decke, 1 Matte, dicke Socken und bequeme Kleidung sollten mitgebracht werden.

Samstag, 17. Februar 2018, 14:00 - 17:00 Uhr
Ort: Alte Feuerwehr Amshausen, Tiergarten 44
Kursleiterin:        Petra Henkenjohann
diplomierte ganzheitliche Massagetherapeutin
Anmeldung:      bitte nur paarweise bis spätestens 8. Februar
Gleichstellungsstelle: 05204/997-206,
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 Gebühr: 15.- €/Person
Diese Veranstaltung ersetzt keine medizinische Fortbildung.

 


"Frauen im Gespräch" Ausstellungseröffnung im Steinhagener Rathaus

- In Zusammenarbeit mit dem Generationenbüro und der Integrationsbeauftragten der Gemeinde Steinhagen -

Die Ausstellung "Frauen im Gespräch" lädt ein, miteinander ins Gespräch zu kommen - über das, was uns wichtig ist. Im Mittelpunkt der Ausstellung, die Portraits von zugewanderten und einheimischen Frauen abbildet, stehen die jeweils verbindenden Elemente zwischen den einzelnen Frauen.

Donnerstag, 1. März 2018, 18:00 Uhr
Ort:               Rathaus Steinhagen, Am Pulverbach 25
   

 


Internationales Frauenfrühstück

Frauen aus vielen unterschiedlichen Kulturen sind in Steinhagen zuhause. Da ist das Internationale Frauenfrühstück eine gute Gelegenheit, sich kennen zu lernen, miteinander zu schlemmen und ins Gespräch zu kommen!
Neben einem leckeren Frühstücksbüffet erwarten Sie einige musikalische Überraschungen. Beste Voraussetzungen für einen entspannten Start ins Wochenende!
Alle Frauen sind herzlich eingeladen!

Samstag, 10. März 2018, 10:00 - 12:30 Uhr
Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Brockhagener Str. 30
Eintritt:        ein Beitrag zum Büffet bzw. eine Spende
 

 


Fahrradfahren lernen - ein Kurs für Frauen jeden Alters -

- in Zusammenarbeit mit der ash-Gütersloh und dem Familienzentrum Steinhagen -

Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die noch nie Fahrrad gefahren sind oder die sich auf dem Rad unsicher fühlen und sich deshalb nicht trauen los zu radeln.
Kursinhalte:
- Gleichgewichtsübungen
- die Spur halten
- Hindernisse erkennen und abrupt abbremsen
- einhändig fahren
- über die Schulter schauen, links abbiegen
- Slalom fahren
- Reifen aufpumpen
- Tipps für kleinere Wartungsarbeiten am Rad
Fahrräder werden gestellt, Sie können aber auch Ihr eigenes Rad mitbringen.

jeweils donnerstags, 9:00 - 11:00 Uhr
Ort: Familienzentrum, Brockhagener Str. 20
Kursleiterin:        Wanda Sokalsky
Anmeldung:       Gleichstellungsstelle, 05204/997-206
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
Familienzentrum, 05204/888213
Gebühr: 25,- €, eine Ermäßigung ist nach Rücksprache möglich
 

Babysitterkurs für Jungen und Mädchen ab 15 Jahren

- in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Steinhagen -

Hast Du schon mal daran gedacht, Dein Taschengeld aufzubessern und Dich als Babysitter zu bewerben?
Hier kannst Du einen Kurs besuchen, wo Du Sicherheit im Umgang mit Kindern gewinnst und danach in die Babysitterkartei des Familienzentrums aufgenommen wirst.

Samstag, 09. Juni 2018, 10:00 - 14:00 Uhr
Samstag, 16. Juni 2018, 10:00 - 13:00 Uhr
Sonntag, 17. Juni 2018, 10:00 - 15:00 Uhr
Ort: Familienzentrum, Brockhagener Str. 20 und
Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Brockhagener Str. 30
Kursleiterinnen:        Ann-Christin Baumgärtner, Kinderkrankenschwester
Sonja Bräuer, Erzieherin
Martina Detert, Erziehungswissenschaftlerin
Anmeldung:       Familienzentrum, 05204/888213
Gebühr: 25,- €
 

Wie kann ich mein Kind stärken und schützen?

Ein Informationsabend zum Thema "Sexueller Missbrauch an Mädchen und Jungen" für Eltern von Kindern im Vorschulalter
- in Zusammenarbeit mit der KiTa Morgenstern -

An diesem Abend erhalten Sie Hintergrundinformationen und wertvolle Hilfestellungen, wie Sie Ihr Kind stärken und vor Grenzverletzungen schützen können. Denn selstbewusste Kinder werden selten Opfer von Übergriffen.

Mittwoch, 27. Juni 2018, 20:00 - 21:30 Uhr
Ort: KiTa Morgenstern, Schillerstraße 12
Referentin:       Heide Wöstmann, Verein Eigensinn e.V.
Gebühr: Der Vortrag ist kostenlos. Um eine Spende wird gebeten.
Anmeldung:       KiTa Morgenstern, 05204/3165, geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
Gleichstellungsstelle, 05204/997-206, geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 

Frauenparty International

Feiern - tanzen - Spaß haben
Alle Frauen, die gerne in fröhlicher, entspannter Atmosphäre zusammen essen, tanzen und ins Gespräch kommen möchten, sind herzlich willkommen!

Freitag, 21. September 2018, 18:30 Uhr
Ort: Heimathaus, Alte Kirchstraße 4
Eintritt:        ein Salat oder anderer Beitrag zum Büffet pro Person
Information:       Gleichstellungsstelle, 05204/997-206, geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 

"Ich schau in deinen Topf, du schaust in meinen Topf"

-in Zusammenarbeit mit dem LandFrauenverband-

Die LandFrauen des Kreises Gütersloh und Migrantinnen, die in Steinhagen heimisch geworden sind, treffen sich regelmäßig, um gemeinsam zu kochen, Rezepte auszutauschen und anschließend in geselliger Runde zu genießen und Spaß zu haben.
An diesem Abend dreht sich alles um ds Thema "Milch und Milchprodukte".
Wer neugierig geworden ist und Appetit bekommen hat, ist herzlich eingeladen!

Freitag, 06. Oktober 2017, 18.00 Uhr
Ort: Küche im Schulzentrum Laukshof, Laukshof 10
Leitung:        Marianne Albrecht, Zanda Aisso
Anmeldung:       Bitte bis  zum 4. Oktober 2018
Gleichstellungsstelle, 05204/997-206
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
  LandFrauen, Marianne Albrecht, 05201/3534
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 

Vater-Kind-Trommeln

- in Zusammenarbeit mit der KiTa Morgenstern -

Lasst uns Spaß haben! Lasst uns zusammen trommeln!
Ein musisches Angebot für Kinder von 5 - 8 Jahren und ihre Väter.

Samstag, 17. November 2018
Ort: KiTa Morgenstern, Schillerstraße 12
Kursleiterin:        Jennifer Peters, Musikerin und Musikpädagogin
Anmeldung:       KiTa Morgenstern, 05204/3165, geschützte E-Mail-Adresse als Grafik