Die Rentenstelle der Gemeinde Steinhagen informiert!

Die Sprechzeiten der Rentenstelle werden bürgerfreundlicher gestaltet.

Die Rentenstelle der Gemeinde Steinhagen ist Ihnen bei allen Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung kostenlos behilflich.

Hier werden konkrete Auskünfte über Angelegenheiten der gesetzlichen Rentenversicherung erteilt. Sämtliche Anträge für die gesetzliche Rentenversicherung werden entgegengenommen und zum Rentenversicherungsträger weitergeleitet.

Zum Beispiel werden Rentenanträge aufgenommen und Versicherte, deren Versicherungsverlauf nicht vollständig ist, können die Anrechnung ihrer rentenrechtlichen Zeiten (z. B. Kindererziehungszeiten, Ausbildungszeiten, Beitragzeiten) hier beantragen.

Notwendige Unterlagen werden kostenlos beglaubigt.

Diese Angelegenheiten nehmen häufig längere Zeit in Anspruch. Um für den Bürger unnötige Wartezeiten zu vermeiden, werden die Rentenangelegenheiten ab dem 01.01.2011 nach vorheriger Terminvereinbarung bei der Rentenstelle der Gemeinde Steinhagen erledigt.

Termine können bei der Rentenstelle der Gemeinde Steinhagen, Frau Unger, Tel.: 05204/997-210 oder per Email: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik vereinbart werden.